Meldung önologischer Verfahren

Informationen zum Antrag

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Informationen zur Meldung

Guten Tag,

zur Meldung der önologischen Verfahren sind alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtet, die Wein erzeugen und in Verkehr bringen. Nach EU-Vorgaben haben die Weinerzeuger den Besitz an Anreicherungsmitteln, die Erhöhung des Alkoholgehaltes, die Entsäuerung und die Süßung zu melden. Diese Meldeverpflichtung wird auf das unbedingt notwendige Maß begrenzt und in einer einmaligen Meldung für mehrere Maßnahmen zusammengefasst.

Diese Meldung befreit nicht von der Buchführungspflicht.

Der späteste Abgabetermin für diese Meldung ist der 01. August.

Die nicht richtige, nicht vollständige oder nicht rechtzeitige Vorlage dieser Meldung ist eine Ordnungswidrigkeit im Sinne des § 19 Abs. 1 Nr. 1 der Hessischen Ausführungsverordnung zum Weinrecht und zur Reblausbekämpfung vom 2. Dezember 2010 (GVBl. I S. 460) in der jeweils gültigen Fassung.
Darüber hinaus kann nicht an Interventionsmaßnahmen der EU teilgenommen werden.

Bevor Sie starten

Voraussetzungen

Bitte legen Sie die folgenden Informationen bereit:

  • Die Betriebsnummer Ihres Betriebes.
    (Diese finden Sie ggf. auf Ihrem letzten Weinbaukarteibescheid.)
  • Die Adressnummer Ihres Betriebes aus der hessischen Weinbaukartei, falls vorhanden.
  • Die Angaben zu Anreicherungsmitteln und Verfahren.

Es sind keine Nachweise zu erbringen.

Datenschutzbelehrung (gem. Art. 13 DSGVO)

Es wird darauf hingewiesen, dass die gemeldeten Daten durch das Regierungspräsidium Darmstadt verarbeitet werden dürfen. Auf die Datenschutzhinweise des Regierungspräsidiums Darmstadt wird hingewiesen.

Angaben zum meldenden Betrieb

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Betriebsdaten
Betriebsadresse
Ansprechperson
Meldung

Information über den Besitz von Stoffen für die Anreicherung

Ich besitze folgende Stoffe für die Erhöhung des Alkoholgehaltes bzw. die Anreicherung *

* Bitte mindestens eine Checkbox auswählen 

Meldung von Maßnahmen

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Ich beabsichtige, die folgenden Maßnahmen im Meldejahr durchzuführen *

* Bitte mindestens eine Checkbox auswählen 

Über die einzelnen kellertechnischen Vorgänge muss den rechtlichen Vorgaben entsprechend Buch geführt werden.

Zusammenfassung

- Bitte prüfen Sie die von Ihnen gemachten Angaben -
Ihre Angaben

Durch das Klicken auf den Namen einer Feldgruppe (weiße Schrift auf farbigem Hintergrund), gelangen Sie zur entsprechenden Stelle im Formular und können dort die gemachten Angaben anpassen.

Sollten alle Angaben stimmen, können Sie das Formular durch Betätigen des "Meldung absenden" Buttons versenden.

Zusammenfassung
Hochgeladene Dateien