Antrag auf staatliche Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation in einem Pflege- oder Gesundheitsfachberuf

Informationen zum Antrag

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bevor Sie starten

Übersicht

Guten Tag,

über dieses Formular können Sie die Erteilung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung auf Grund Ihrer im Ausland abgeschlossenen Berufsqualifikation beantragen.

Mit dem Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in einem Pflege- oder Gesundheitsfachberuf wird die staatliche Anerkennung Ihrer ausländischen Berufsqualifikation geprüft. Anerkennung bedeutet, dass die ausländische Berufsqualifikation und die deutsche Berufsqualifikation rechtlich gleichwertig sind.

Die Anerkennung erfolgt immer für einen bestimmten deutschen Beruf, den sogenannten Referenzberuf. Der Referenzberuf ist eine deutsche Berufsqualifikation. In diesem Anerkennungsverfahren vergleicht das Regierungspräsidium Darmstadt Ihre ausländische Berufsqualifikation mit dem deutschen Referenzberuf aus dem Bereich der Pflege- und Gesundheitsfachberufe.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag derzeit noch handschriftlich unterschrieben und zusammen mit allen amtlich beglaubigten Kopien und Übersetzungen auf dem Postweg versandt werden muss. Die Antragsdaten werden trotzdem digital übermittelt und verarbeitet.

Die Bekanntgabe des Verwaltungsaktes (Zustellung des Bescheides) erfolgt weiterhin postalisch an die von Ihnen im Antrag hinterlegte Adresse.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für ein Anerkennungsverfahren sind:

  • Sie wollen in Hessen arbeiten.
  • Sie haben eine ausländische staatliche oder staatlich anerkannte Berufsqualifikation erworben.
  • Sie können Ihre Berufsqualifikation mit einem Abschlusszeugnis nachweisen.

Die staatliche Anerkennung setzt außerdem in jedem Fall voraus:

  • die gesundheitliche Eignung,
  • die Zuverlässigkeit zur Ausübung des Berufes und
  • die für die Ausübung der Berufstätigkeit erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache

Hinweise zum Datenschutz

Es wird darauf hingewiesen, dass die aus den Antragsunterlagen sich ergebenden Daten durch das Regierungspräsidium Darmstadt und weitere Stellen verarbeitet werden dürfen. Auf die Informationen nach Artikel 13 DSGVO wird hingewiesen.

Anmeldung Nutzerkonto

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Nutzerkonto
Mit Hilfe des Nutzerkontos können sich Nutzerinnen und Nutzer für die im Portalverbund verfügbaren elektronischen Verwaltungsleistungen von Bund und Ländern einheitlich identifizieren. Nach einmaliger Registrierung ermöglicht das Nutzerkonto die Authentifizierung gegenüber allen Verwaltungsleistungen des Portalverbunds, sodass jeweils nur ein Konto benötigt wird. Damit besteht die Möglichkeit, sich mit Hilfe des Nutzerkontos anzumelden und die dort hinterlegten Daten in das Formular zu übertragen.

Weitere Informationen zum Nutzerkonto Hessen.

Wie möchten sie sich anmelden? *

Antragstellende Person

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Persönliche Daten
Aufenthaltsort
Aktuell wohnhaft in Deutschland
Kontaktmöglichkeiten
Die Angabe der Kontaktmöglichkeiten der antragstellenden Person erfolgt freiwillig. Indem Sie diese Felder füllen, erklären Sie damit Ihre Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Wenn Sie auch vertraulich zu behandelnde Daten in dieser Angelegenheit über unverschlüsselte E-Mail austauschen möchten, bitte ich hierzu um Ihre ausdrückliche Einwilligung. Bei unverschlüsseltem E-Mail-Verkehr besteht grundsätzlich ein Risiko, dass unberechtigte Dritte Kenntnis vom Inhalt der Mitteilung erhalten könnten. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Ich möchte auch vertraulich zu behandelnde Daten über unverschlüsselte E-Mail austauschen.
Upload Nachweise zur antragstellenden Person
test
Nachweis Identifikation
x
Nachweis Geburtsurkunde
x

Berufsauswahl

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Auswahl des anzuerkennenden Berufs
Angaben zum Verfahren
Ich habe bereits einen Antrag auf staatliche Anerkennung für meine im Ausland abgeschlossene Berufsqualifikation gestellt.

Arbeitsstelle

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Arbeitsstelle
Arbeitgeber in Hessen bereits vorhanden oder in Aussicht

Bevollmächtigung

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bevollmächtigung
Geben Sie an, ob Sie im Verfahren vertreten werden.
weitereFelder

Ausbildung / Kenntnisse

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Berufsqualifikation
Bitte verwenden Sie bei den Eingaben nur lateinische Buchstaben
Upload Nachweise Berufsqualifikation
Nachweis Abschlussdiplom
x
Nachweis Lebenslauf
x
Nachweis Fächerübersicht mit Stunden
x
Nachweis Zeugnisse der Berufsausbildung
x
Nachweis der praktischen Ausbildung
x
Nachweis zur Berechtigung der Berufsausübung
x
Nachweis Berufserfahrung
x
Upload Nachweis Sprachkenntnisse
Nachweis Sprachkenntnisse
x
Welches Sprachniveau für die Ausübung Ihres beantragten Berufs erforderlich ist, finden Sie im Merkblatt für Pflegefachberufe bzw. im Merkblatt für Gesundheitsfachberufe auf unserer Webseite.

Übermittlung von Dokumenten

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Übermittlung von Dokumenten
Die sichere Übermittlung von Dokumenten kann entweder digital oder postalisch erfolgen. Die digitale Übermittlung erfolgt dabei auf den Grundlagen des § 9 OZG oder § 41 2a VwVfG, entweder verschlüsselt in das Postfach ihres Nutzerkontos oder über einen Online-Speicher. Weitere Informationen finden Sie hier.
Hinweis: Derzeit ist die Übermittlung der Bekanntgabe des Verwaltungsaktes (Bescheid) noch nicht digital möglich. Dieses Dokument wird Ihnen derzeit noch postalisch zugestellt, jedoch gibt es schon die Möglichkeit verfahrensbegleitende Dokumente rechtssicher digital an Sie zu übermitteln.

Wie wünschen Sie die Übermittlung von Dokumenten? *

Felder Rückkanal (nur zu Testzwecken sichtbar)

Zusammenfassung

- Bitte prüfen Sie die von Ihnen gemachten Angaben -
Ihre Angaben
Durch das Klicken auf den Namen einer Feldgruppe (weiße Schrift auf farbigem Hintergrund), gelangen Sie zur entsprechenden Stelle im Formular und können dort die gemachten Angaben anpassen.

Sollten alle Angaben stimmen, können Sie das Formular durch Betätigen des "Antrag absenden" Buttons versenden.
Zusammenfassung
Hochgeladene Dateien